Welche Staaten nicht unter dem Joch des US-Imperialismus stehen

Abstimmungsverhalten in der UNO

Ein Parteibuch

Am Donnerstag hat die UN-Vollversammlung wie in jedem Jahr über eine Reihe von Resolutionen, unter anderem zum Thema Menschenrechte, abgestimmt. Die Resolutionen sind nicht bindend, aber sie verdeutlichen, wieviel Einfluss das US-Empire des Schreckens nach wie vor über viele anscheinend souveräne Staaten hat.

Ursprünglichen Post anzeigen 859 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s