Was ist das Ziel der USA-Globalstrategie?

US-Imperialistische Globalstrategie

Sascha's Welt

USA-Strategie

DIE US-IMPERIALISTISCHE GLOBALSTRATEGIE ZIELT AUF DIE VERNICHTUNG EURASIENS
von Jens-Torsten Bohlke

Brüssel, 15. Juni 2014.- In der Ukraine erleben wir derzeit das Vorspiel des vom US-Imperialismus für 2016 geplanten US-Erstschlags mit Atomraketen gegen Rußland und China zur weiteren Absicherung der Weltherrschaftsrolle für die Monopole der USA. Dabei setzen Weißes Haus, Pentagon und CIA auf die Eskalation des imperialistischen Vernichtungskriegs in der Ukraine gegen den dortigen Volksaufstand in seiner Gestalt der Formierung eines „Neurußland“ genannten großen Teils der Ukraine in deutlicher Annäherung an die Russische Föderation, welche dem ukrainischen Volk zumindest eine Versorgung mit Brennstoff für den kalten ukrainischen Winter bieten kann. Mittlerweile setzen die faschistischen Mörderbanden aus aller Welt in den Uniformen der ukrainischen Nationalgarde und der ukrainischen Streitkräfte auch weltweit geächtete Waffen wie Phosphor-Brandbomben zur Vernichtung ganzer Stadtteile in den Zentren des Volksaufstandes in der südlichen und östlichen Ukraine ein, um den Widerstandskampf der in Volksmilizen und Selbstverteidigungsstreitkräften organisiert…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.948 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s