Druck erhöhen

Protest in Washington

Netzwerk Kuba Österreich

free-the-cuban-fiveWashington: Aktionswoche für Freilassung der »Cuban Five«. Spekulationen über Gefangenenaustausch
von Volker Hermsdorf / junge Welt

In Washington beginnt am Mittwoch die diesjährige Aktionswoche für die Freilassung der drei noch in den USA inhaftierten Mitglieder der kubanischen Aufklärergruppe »Cuban Five«. Bis zum kommenden Dienstag wollen bekannte Persönlichkeiten und Aktivisten aus Amerika und Europa mit zahlreichen Aktionen in der US-Hauptstadt über den Justizskandal und den weltweiten Protest dagegen informieren, um den Druck auf die US-Regierung und Präsident Barack Obama für eine politische Lösung des Falls zu erhöhen.

Zum Auftakt der Aktions- und Veranstaltungswoche werden die Veranstalter vom »Internationalen Komitee für die Freiheit der Cuban Five« zu mittag im renommierten Nationalen Presseclub von Washington eine Übersicht der Veranstaltungen vorstellen. Danach ist für Donnerstag und Freitag eine zweitägige Konferenz mit dem Titel »Eine neue Ära der Beziehungen zwischen den USA und Kuba« geplant, an der namhafte Personen aus Wissenschaft, Politik und Kultur teilnehmen…

Ursprünglichen Post anzeigen 125 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s