wer stoppt obama ?

Krieg der Drohnen

campogeno und der einsiedler

auch für den ersten schwarzen us-präsidenten obama gilt: „du sollst nicht töten!“ der friedensnobelpreisträger verletzt „völkerecht und menschenrecht“ !
“wenn ein staat anzuklagen ist, weil er auf der ganzen welt unbeschreibliche gräueltaten begangen hat, dann sind das die usa.” (nelson mandela)
“wenn man us-präsident barack obama vor einen internationalen gerichtshof stellen würde, dann sollte man ihn dafür anklagen, dass er eine der extremsten terroristen-kampagnen der welt organisiert hat.” (us-sprachwissenschaftler noam chomsky)
obama-drohne
arte-dokumentation: krieg der drohnen
Im Visier der unbemannten Flugkörper: Tausende Menschen wurden seit 2004 bereits durch Drohnen im pakistanischen Waziristan getötet. Die beiden Menschen-rechtsanwälte Shahzad Akbar und Clive Stafford Smith vertreten diese Drohnenopfer und ihre Angehörigen. Sie kämpfen gegen den Drohnenkrieg und die CIA – und fordern von der Politik, Verantwortung zu übernehmen, mehr Transparenz zu zeigen und in der Konsequenz juristische Grundlagen für diese inoffizielle Kriegsführung zu schaffen.

Sie steuerten die Kampfflugzeuge: Die beiden ehemaligen Drohnen-Piloten Brandon Bryant…

Ursprünglichen Post anzeigen 253 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s