Uranwaffen und die Folgen – Exhumierung des Soldaten André Horn

Uranwaffen und die Folgen

lupo cattivo - gegen die Weltherrschaft

Leyen UrsulaOffener Brief an Verteidigungsministerin Ursula von der LeyenMit freundlicher Genehmigung von Frieder Wagner. Mein Dank sagt, Maria Lourdes! Erstveröffentlicht bei  nrhz.de

Uranwaffen und die Folgen

Unter dem Betreff „Uranwaffen und die Folgen / Exhumierung des Soldaten André Horn hat der Kölner Fernsehjournalist, Grimme-Preisträger 1981/82 und Europäische Fernsehpreisträger 2004, Frieder Wagner, einen Offenen Brief an Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen geschrieben.

Weil diesen Brief andere Medien bisher nicht veröffentlichen wollten, stellte ihn jetzt die NRhZ Online. Es geht darin um „Uranbomben – die verheimlichte Massenvernichtungswaffe“, unter deren Kriegseinsätzen durch die USA und deren Alliierte nicht nur die Angegriffenen, sondern auch die eingesetzten Soldaten bis heute leiden.

…Sehr geehrte Frau Verteidigungsministerin Dr. von der Leyen, mein Name ist Frieder Wagner, ich bin Fernsehjournalist und Filmemacher. In den letzten 15 Jahren habe ich mich sehr intensiv mit dem Einsatz von Uranmunition und -bomben und deren Folgen beschäftigt. Dabei habe ich mit…

Ursprünglichen Post anzeigen 4.660 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s