#Ukraine #Krim – die USA will Russland

Weltherrschaft

Der Mensch - das faszinierende Wesen

Jochen Scholz

Das ist jedenfalls das Fazit von Jochen Scholz, ehemaliger Oberstleutnant der NATO-Luftwaffe. Nachdem er bemerkte, dass die Nato den Krieg gegen Jugoslawien schon fertig geplant hatte, noch bevor die letzten Friedensaktivitäten initiiert wurden, begann er Fragen zu stellen. Dabei fand der offizielle Literatur von US-Präsidentenberatern, die die Strategie der Oberung der Welt beschrieben. Und hier steht Russland als ein wichtiger Happen auf der Landkarte. Michael Buckley hat diesen Sachverhalt auch sehr gut in seinem Artikel Geopolitischer Brennpunkt Ukraine recherchiert.

Herr Scholz stellt in dem folgenden Video u.a. fest:

Der Krieg gegen Jugoslawien war völkerrechtswidrig

Er wurde gegen das Veto Russlands und Chinas durchgezogen. Es war nach internen Papieren des BND ein „normaler“ Bürgerkrieg. Es gab keine ethnische Säuberung. Aber ja, die Menschen haben auf beiden Seiten stark gelitten.
Nutzen für USA: Ausweitung des NATO-Gebiets. Besonders: Milosevic wollte die Kredite der IWF nicht. Die Regierungsnachfolger haben die Kredite…

Ursprünglichen Post anzeigen 209 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s