»Sein Erbe ist die Einheit«

Venezuela

Netzwerk Kuba Österreich

chavez-y-adan-hugoEin Jahr nach dem Tod von Hugo Chávez verteidigen die Revolutionäre Venezuelas das Vermächtnis des Comandante.
Ein Gespräch mit Adán Chávez

Interview: Modaira Rubio, Barinas / junge Welt

Adán Chávez, älterer Bruder des verstorbenen venezolanischen Präsidenten Hugo Chávez, ist Gouverneur des Bundesstaates Barinas

Ein Jahr nach dem Tod von Hugo Chávez am 5. März 2013 trauert das venezolanische Volk noch immer um diesen Verlust. Doch das Gedenken ist zu einer Stärke des bolivarischen Prozesses geworden, der nun von dem am 14. April 2013 gewählten Präsidenten Nicolás Maduro geführt wird. Aus Anlass des ersten Todestages seines Bruders gewährte Adán Chávez junge Welt exklusiv ein Interview. Er ist Gouverneur von Barinas, dem Bundesstaat, in dem beide geboren wurden.

Das Gespräch fand einige Tage vor Beginn des jüngsten Angriffs auf die Bolivarische Revolution statt. Deshalb können die Antworten und Warnungen von Adán Chávez durchaus als prophetisch verstanden werden.

Nach dem monatelangen Wirtschaftsboykott durch…

Ursprünglichen Post anzeigen 432 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s