Die Rache der Roboter

Automatisierung des Krieges

denkbonus

Die USA wollen bei ihren Bemühungen, die Welt zu demokratisieren, künftig verstärkt auf Kampfroboter setzen. Um Geld zu sparen. Krieg verursacht hohe Kosten – und soll künftig verstärkt automatisiert werden, um diese zu senken

KillobotEin US- Soldat im Einsatz kostet den amerikanischen Steuerzahler etwa 1000 Dollar am Tag. Nicht zu vergessen, die Kosten für die vorherige Ausbildung und Unterkunft. Hinzu kommen zudem die Folgekosten für die anschließende psychologische Betreuung seines posttraumatischen Stresssyndroms, Klinikaufenthalte und die Altersversorgung. Das addiert sich, alle Soldaten zusammengenommen, summa summarum auf ein Viertel der Gesamtkosten amerikanischer Friedenseinsätze in aller Welt. Daher soll nun gespart werden. Bis Ende 2015 werden 60.000 US- Soldaten ihren Job verlieren. Sie sollen ersetzt werden durch Kampfroboter. Was für ein Witz.

Ursprünglichen Post anzeigen 520 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s